TeilnehmerInnen für Psychotherapie-Studie im Themenbereich Hochsensibilität gesucht

Herzlich willkommen nach dem Update! Weitere Informationen findet ihr hier -> Serverumzug und Update der Forensoftware
  • SIE SIND ÜBER 18 JAHRE ALT, STEHEN AM BEGINN
    EINER PSYCHOTHERAPIE UND WOLLEN EINEN
    WICHTIGEN BEITRAG ZU THERAPIEFORSCHUNG
    UND ZUR VERBESSERUNG VON PSYCHOTHERAPIEN
    BEITRAGEN?
    DANN FREUE ICH MICH SEHR, WENN SIE MICH BEI
    MEINEM FORSCHUNGSPROJEKT UNTERSTÜTZEN!


    Worum geht es?
    Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit dem Einfluss von Hochsensibilität auf Vorgänge wie Reflexion und gedankliche Verarbeitung, die zwischen und innerhalb von Therapieeinheiten stattfinden.
    Die Studie soll Aufschluss darüber geben, inwiefern sich hochsensible Personen und nicht-hochsensible Personen in Bezug auf ihr psychotherapeutisches Erleben unterscheiden.
    Dazu werden Gefühle und Gedanken über die Psychotherapie aus der Sicht der PatientInnen mittels eines Online-Fragebogens erhoben.


    Wie läuft die Studie ab?
    Sie füllen einmalig einen Online-Fragebogen aus, dies wird in etwa 30 – 60 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen.


    Was passiert mit Ihren Daten?
    Die Studie wird im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Wien nach wissenschaftlichen Kriterien durchgeführt.
    Es wird allergrößter Wert auf Ihre Anonymität und auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten gelegt.
    Deshalb werden alle Informationen zu Ihrer Person anonym und ohne Möglichkeit zur Rückverfolgung gespeichert und verarbeitet.


    Hier geht’s zur Studie:

    Sie kennen eine Person, auf die die oben genannten Kriterien zutreffen? Gerne können Sie den Link weiterleiten!


    Kontaktdaten:
    Bei Fragen zur Studie stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung!
    Valentin Füßl, BSc
    studie.persoenlichkeit@outlook.com

  • Bei der ersten Zwischenanalyse hat sich ergeben, dass die tatsächliche Bearbeitungsdauer durchschnittlich 19 Min. und höchstens 29 Min. beträgt. Es geht also schneller, als ich angenommen habe. Freue mich über alle die teilnehmen!

  • Liebe Alle,


    ich benötige immernoch einige TeilnehmerInnen, um die Studie abschliessen zu können und bin sehr dankbar für jede/n der/die mitmacht!

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende!