Weltschmerz

  • Ich glaube, wir können aufgeben... Ich dachte immer, das Gute und Böse, das auf Erden passiert, hält sich die Waage, aber wir müssen wohl einsehen, dass das Gute verloren hat.


    In so vielen Ländern herrscht Krieg und Not. Und dort, wo gerade kein Krieg ist, werden hirnlose Gesetze erlassen, die eigentlich auch wie eine Kriegserklärung an den kleinen Bürger wirken. Beispielsweise das neue Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz kriminalisiert jetzt Leute wie uns. Zudem noch die neue Datenschutzverordnung, die die Netzfreiheit extrem einschränken und kleine Betriebe zur Aufgabe zwingen wird.


    Sehen wir es ein. Der Hass, die Dummheit und die Verlogenheit auf diesem Planeten haben gewonnen und wir sollten jetzt die weisse Fahne schwenken, es gibt keine Hoffnung...

    "Hochgerechnet auf die Weltbevölkerung gibt es 3,5 Milliarden Frauen, die mich scheisse finden"

    - Ich selbst

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Atreyu ()

  • Ich sehe mal etwas positiv bzw. das Zitat ist nicht von mir (weiss nicht mehr wo gehört vor einigen Jahren):


    Bei allem Gejammere, die Lebenserwartung der Menschen war noch nie so hoch wie heute.


    lG silver

    Letting go of her hand again, he rolls over on his side and curls into a ball. "Why didn't she love us?" Andy Gage wails. "Why?"


    Set this house in order

  • Klar, man hält uns am Leben, aber ist dieses Leben wirklich so lebenswert?


    Es war auch schon schlimmer, klar. Das Mittelalter war so finster, da will ich auch nicht gelebt haben, aber aktuell machen wir wieder einen Schritt zurück zur DDR.

    "Hochgerechnet auf die Weltbevölkerung gibt es 3,5 Milliarden Frauen, die mich scheisse finden"

    - Ich selbst

  • Klar, man hält uns am Leben, aber ist dieses Leben wirklich so lebenswert?

    Hmm, wenn wir das wüssten wären wir nicht hier angemeldet, oder?

    Letting go of her hand again, he rolls over on his side and curls into a ball. "Why didn't she love us?" Andy Gage wails. "Why?"


    Set this house in order

  • Mir geht's mittlerweile besser, aber ich habe nicht mal mehr Lust, Nachrichten zu schauen oder Zeitung zu lesen... Das macht einen echt fertig.

    "Hochgerechnet auf die Weltbevölkerung gibt es 3,5 Milliarden Frauen, die mich scheisse finden"

    - Ich selbst

  • Ja, mir geht es auch manchmal so, dass es mir mit den Nachrichten zuviel wird.

    Vielleicht weil man nichts daran ändern kann, was einem da an Grausamkeiten (die anderswo passieren) vorgesetzt wird ?

    Vielleicht wäre es manchmal besser, gar nicht so sehr jedes Detail berichtet zu bekommen :/ ich weiß nicht so recht.

  • Es gab einen brühmten Physiker (Richard Feynman), der die von vielen kritisierte EInstellung hatte er lässt die Welt Welt sein. Es muss dies sicher nicht das Ziel sein .... nur es ist nicht möglich sich um das Leid aller anderer zu kümmern - ganz wertfrei.

    Letting go of her hand again, he rolls over on his side and curls into a ball. "Why didn't she love us?" Andy Gage wails. "Why?"


    Set this house in order